Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Anspannung in Worten

Mit Anspannung hat so ziemlich jeder Mensch zu kämpfen, nur kann man besser oder eben schlechter damit umgehen.

Bei mir (uns) ist es oft so, dass die Anspannung unaushaltbar scheint. Der Körper scheint vor Spannung zu vibrieren. Alle Muskeln spannen sich an. Das hat manchmal Krämpfe und Atemnot zur Folge. Der Atem geht stockend, die Finger kommen überhaupt nicht zur Ruhe und spielen ständig an Nagelhäuten oder was gerade da ist. Es ist unmöglich „geradeaus“ zu denken. Die Gedanken werden ständig unterbrochen oder bleiben einfach hängen. Die Zeit dehnt sich oder scheint zu rasen. Manchmal höre ich den Herzschlag in den Ohren rasen, dann hab ich wieder das Gefühl es schlüge gar nicht.

So würde ich Anspannung für uns in Worte fassen (bzw es versuchen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: